LocationsAachen

Das Suermondt-Ludwig-Museum

  • Foto: Peter Hinschläger

Hervorgegangen aus einem grossbürgerlichen Stadtpalais des späten 19. Jh. vermittelt das Museum – noch deutlicher seit seiner jüngsten Renovierung und Freilegung der alten Wandmalereien und Kassettendecken – einen guten Einblick in historische Baukonzepte.

Aus zahlreichen Bürgerstiftungen erwacht, besitzt es heute eine der bedeutendsten mittelalterlichen Skulpturensammlungen für den Zeitraum 12. - 16. Jh.

Weitere Höhepunkte bilden die Malerei der Spätgotik, des Barock, der Romantik sowie der klassischen Moderne.

Zur Kölner, süddeutschen und niederländischen Malerei des 15. und 16. Jh. stehen gleichzeitig entstandene Skulpturen aus den betreffenden Regionen im Dialog.

Räumlichkeiten

Kutscheneinfahrt: 100 Personen, 33 m2 mit Anschluss zur BarMuseo 75 m2

zur Seite Kutscheneinfahrt

 

Bibliothek: 49 m2, 20 Personen

 

Vortragssaal m2,  max. 120 Personen

zur Seite Vortragssaal

Bewirtungsmöglichkeiten

Im Gebäude des Suermond-Ludwig-Museums befindet sich das Restaurant »BarMuseo«: 

75 m2, max. 50 Personen

 

Restaurant BarMuseo

Wilhelmstr. 18 
52070 Aachen

Tel. 0241-25393
Fax. 0241-4005181

 

www.barmuseo.de

Kapazität

Festbestuhlung 70 Personen (kann erweitert werden)

Technik

Es gibt die Möglichkeit Technikbestandteile für Licht und Ton zu mieten. Unsere Fachleute beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Anfragen und Kontakt

Kulturservice der Stadt Aachen +49 241 432 49-20 bis -25

 

Suermondt-Ludwig-Museum